Über Gran Canaria

Die Insel Gran Canaria ist von 21 Gemeinden gebildet. Hier können Sie eine große Vielfalt an Landschaften, historischen Orten und verschiedenen Mikroklimate finden. Die hohe Lebensqualität seiner Bewohner, ein Frühlings-Klima das ganze Jahr und eine moderne Verkehrs- und Telekommunikationsinfrastruktur machen Gran Canaria eines der wichtigsten Touristenziele in Europa. Darüber hinaus aufgrund seiner geographischen Isolierung und Entfernung von Europa, hat es ein besonderes wirtschaftliches und Steuersystem mit vielen Vorteilen für Investoren.

 

Gran Canaria befindet sich in strategischer Weise zwischen drei Kontinenten (Europa, Afrika und Amerika) angeordnet, die als Brücke der Einheit und der Maßstab erforderlich in Geschäftsbeziehungen mit anderen Ländern gedient hat.

 

Wir haben eine große Hafen- und Flughafeninfrastruktur, in denen täglich mehr investiert wird.

 

Der Flughafen Gran Canaria ist eine der modernsten in Spanien und gehören zu den verkehrsreichsten in Europa, mit großem Verkehr täglich Luft, die sowohl Entwicklung Tourismus hilft und Handelsbeziehungen mit anderen Ländern.

 

Aus diesen und vielen anderen Gründen Gran Canaria ist der richtige Ort für Entspannung, Urlaub und / oder Unternehmen.

Die Insel ist ein großer Themenpark betrachtet, in dem Jahrhunderte der Geschichte, Naturschönheiten und viele attraktive Möglichkeiten, Unterhaltung und Freizeit genießen kombiniert. Sie brauchen nur eine intensive Tour durch 21 Städte auf der Insel auszuführen, um die Vielfalt der Landschaften, kultureller Traditionen und Mikroklimate zu realisieren, die Gran Canaria seine Besucher in jeder Ecke bieten.

 

Entdecken Sie, warum Gran Canaria nicht nur ein privilegierter Ort als Touristenziel ist. Als Investor können Sie auch einzigartige Vorteile.

 

Die viele Sehenswürdigkeiten in Gran Canaria sowie ein ausgezeichnetes Support-System für Unternehmensinvestitionen, macht es zu einem idealen Ziel für die Entwicklung von Projekten und Investitionen.

 

Die Kanarischen Inseln, Teil der Europäischen Union, erfreut sich einer der günstigsten Wirtschafts- und Steuerregelung in Europa bestehenden, als Ausgleich für die Abgelegenheit und Insellage, die für Investitionen es ein äußerst attraktives Gebiet machen, mit einer Reihe von Anreizen in erster Linie gezielt auf Investitionsförderung, um nur 6% des durchschnittlichen Steuersatz der Unternehmensbesteuerung setzt.

 

Die Inseln haben eine wirtschaftliche und eine besondere und differenzierte Steuerregelung (REF) aus dem restlichen Spanien und der EU, die Basen durch die Freihandelsvereinbarungen in Franchise-Verbrauch und niedrigeren indirekte Steuerbelastung festgelegt auf den Kanarischen Inseln aus dem Jahrhundert inspiriert XIX und werden derzeit zu generieren Investitionsentscheidungen gerichtet und darauf zu reagieren sozial auf die Modernisierung der Produktions- und Handels Gerät.

 

Zu den Maßnahmen zur Unterstützung von Investitionen wir folgende betonen müssen:

  • ZEC: Offshore-Zone mit Steuersätzen zwischen 1% und 5%
  • Kanarische Anlage Reserve: Freistellung von bis zu 90% der Körperschaftssteuer für Reinvestitionen dieser Mittel in unternehmerischen Aktivitäten.
  • Reduzierte indirekte Steuern (IGIC): 7%. Keine Anwendung der Mehrwertsteuer oder IVA.
  • Zollbefreiungen, Subventionen bei der Einfuhr von Lebensmitteln, um verschiedenen Ausnahmen im Zusammenhang Investitionen zu tätigen, staatliche Anreize für Investitionsprojekte, etc ..
  •  

Die Insel hat von dieser erstklassigen Kreuzung der ozeanischen Routen genommen Handel mit diesen Kontinenten zu fördern bereits traditionell worden Exportmärkte und Import. Als Ergebnis hat er Hafeninfrastruktur entwickelt, die ihren Haupthafen erlauben Platzierung, La Luz und Las Palmas, einen Zeiger Ebene in der Welt im Containerverkehr und Fischerei, auch die Existenz einer Freizone in ihrem Innern hervorheben.

 

Ebenfalls bemerkenswert die Breite des Technologieangebots, das die meisten der Anforderungen des Unternehmens in einer Reihe von Bereichen wie erneuerbare Energie und Umwelt, Biotechnologie, Informationstechnologie umfasst, Telekommunikation, Medizintechnik, etc .. In diesem Sinne müssen wir stellen besondere Erwähnung der Universität von Las Palmas de Gran Canaria, vor allem orientiert technische Kurse, und das hohe Niveau der F & E im Bereich erneuerbaren Energien, Wasseraufbereitung und Entsalzung auf der Insel Disziplinen erreicht, die einer der führenden Exporteure von Wissen worden ist und Techniken.

 

In dieser Linie dank der Entwicklung der genannten Universität hat Gran Canaria die Schaffung einer breiten Palette von Absolvent registriert, vor allem im Bereich der technischen Berufen, die Verfügbarkeit von Arbeitskräften höchster Bewertung zu gewährleisten.

 

So bietet Gran Canaria große Geschäftsmöglichkeiten und vorteilhafte wirtschaftliche und steuerliche Investitionsanreize. Die hohe Lebensqualität durch seine Bewohner mit einem Feder Klima der ganze Jahr über, mit modernen Verkehrs- und Telekommunikationsinfrastruktur und der hohen Qualifikation des Humankapitals genossen, auf Gran Canaria als bevorzugtes Ziel für europäische Investitionen in der Entwicklung und neue Unternehmen befindet.

 

10 Gründe, zu investieren in Gran Canaria

1. Eine einzigartige natürliche Bedingungen

Die reichhaltige und abwechslungsreiche Vegetation der Insel und die schönen Landschaften sind eine der Hauptattraktionen. Nicht nur ist der Lieblingsort der Bürger der Europäischen Union, aber die luxuriöse Umgebung für seine Bewohner, wie es die perfekte Kombination aus Geschäft mit den besten Möglichkeiten für Freizeit und Erholung ermöglicht.

2. günstige strategische Lage

Gran Canaria hat seine strategische Position als Logistikplattform für den Handel zwischen den drei Kontinenten (Europa, Afrika und Amerika) durch die Freizone von Gran Canaria gestärkt. Dieser Raum hat 326.000 m² begrenzt logistischen Geschäftsbetrieb gewidmet, die wichtigen Zoll- und Steuervorteile haben.

3. Stabile politische Rahmenbedingungen

Kanarische Kapazitäten für die Verwaltung des Gesundheits- und Bildungsdienstleistungen machen ihn zu einem der am meisten autonomen Staat Kompetenz Decke, die durch das Finanzierungssystem der Autonomen Gemeinschaften selbst verstärkt durch ein spezielles Steuersystem gewährleistet ist.

Die wichtigsten internationalen Rating-Agenturen die Bonität der kanarischen Regionalwährungsschulden mit der gleichen Bewertung nach Spanien (die maximal erreichbaren durch eine Autonome Gemeinschaft) bewertet.

4. Lokale wachsenden Markt

Gran Canaria aufgezeichnet eine Zahl von 789.908 Einwohnern auf einer Fläche von 1.560 km ². Wir sind daher vor einer der am dichtesten besiedelten Gebieten der spanischen Territorium. Wenn wir auf diesen Umstand die hohe touristische Auslastung des ganze Jahr über hinzufügen, im Jahr 2003 haben wir die Zahl von 2.865.475 Besuchern erreichen, ist der potenzielle Markt für Unternehmen auf der Insel basieren weit höher als in anderen Regionen.

5. Wettbewerbsfähige Belegschaft

Gran Canaria ist eine junge Insel. 43.65% der Bevölkerung ist unter 30 Jahren. Es hat ein erhebliches Potenzial zur Förderung der Belegschaft über ein ausgedehntes Netz von Grund- und Sekundarschulen Ausbildung sowie an der Universität. Auch auf die berufliche Qualifikation umfassen fortschrittliche Industrie- und Dienstleistungssektoren. Auf der Insel ist auch weit verbreitete Verwendung von Englisch und Deutsch.

6. Ausgezeichneter Service und Kommunikationsinfrastruktur

• Der Hafen von Las Palmas, der größten Hafen auf den Kanarischen Inseln, mehr als eine Million TEU verarbeitet (twenty foot equivalent unit) von Containern im Jahr 2004.

• Für Flughafen Gran Canaria über 9,4 Millionen Passagiere bestanden und 40.934 Tonnen Fracht im Jahr 2004.

• Canary ist einer der Orte mit dem größten Zusammenfluss von Telekommunikations-Unterwasserkabel in der Welt.

7. Führende technologische Forschung

Es gibt hervorragende Universitäten und öffentliche Forschungseinrichtungen, die intensive Forschung durchführen + D + I in so unterschiedlichen Bereichen wie der Mikroelektronik, der Aquakultur und der erneuerbaren Energien.

Der Grad der Entwicklung der Informationsgesellschaft ist sehr groß, aufgrund der wirtschaftlichen und institutionellen Unterstützung von den zuständigen Behörden bei der Entwicklung von spezifischen Programmen zur Verfügung gestellt.

8. Reduzierte Steuerbelastung

Kanarische historisch wirtschaftliche und unterschiedliche steuerliche Behandlung genossen

ACHTUNG Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Durchsuchen der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Cookies.

Zu akzeptierenWie konfiguriere ich?